think-big-white Zeichen BigStamping

BEDINGUNGEN UND KONDITIONEN

Nachfolgend finden Sie die Bedingungen und Konditionen unserer Datenschutzrichtlinie.

EINLEITUNG:

Das vorliegende Dokument hat den Zweck, die Regeln für die Nutzung dieses Webportals festzulegen und zu regeln. Darunter sind alle Seiten und deren Inhalte zu verstehen, die Eigentum von Euroflexo, S.A. sind und auf die über die Domain: https://bigstamping.com/ zugegriffen werden kann.

Die Nutzung des Webportals ist mit der Bedingung der Nutzung desselben verbunden und setzt die Annahme aller in diesem rechtlichen Hinweis enthaltenen Bedingungen voraus. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, diese rechtlichen Hinweise bei jeder Nutzung unserer Website sorgfältig zu lesen, da sie und ihre Nutzungsbedingungen, die in diesen rechtlichen Hinweisen enthalten sind, Änderungen unterworfen sind.

IDENTIFIKATIONSDATEN:

Gemäß der in Artikel 10 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr enthaltenen Informationspflicht werden im Folgenden die folgenden Angaben wiedergegeben:

Der Eigentümer dieser Website ist:

EUROFLEXO, S.A. mit C.I.F. A41236308 und steuerlicher und sozialer Anschrift in C/ZACARÍAS ZULATEGUI,2 (P.I.C.A.) C.P. 41007 SEVILLA.

BENUTZER:

Der Zugang und/oder die Nutzung dieses Webportals stellt die Bedingung des BENUTZERS dar, der durch diesen Zugang und/oder diese Nutzung die hier wiedergegebenen Allgemeinen Nutzungsbedingungen akzeptiert. Die genannten Bedingungen werden unabhängig von den allgemeinen Vertragsbedingungen angewendet, die in ihrem Fall eine obligatorische Erfüllung darstellen.

NUTZUNG DES PORTALS:

Big Stamping, bietet Zugang zu verschiedenen Informationen über seine Dienstleistungen, Produkte, Informationen über unser Unternehmen, Blog, Kontaktabschnitte, Hyperlinks zu sozialen Netzwerken (im Folgenden “Inhalt”), die zu EUROFLEXO, S.A. gehören. Darüber hinaus bietet diese Website unseren Kunden über die Rubrik “Kundenzugang” Computerzugang zu all seinen Dienstleistungen und Inhalten im Zusammenhang mit der Erbringung unserer Dienstleistungen.

Der Benutzer übernimmt die Verantwortung für die Nutzung des Portals und seiner Funktionen. Diese Verantwortung erstreckt sich auf die Registrierung, Datenerfassung oder das Ausfüllen von Formularen, die für den Zugang zu bestimmten Diensten erforderlich sein können. Bei dieser Registrierung ist der Benutzer dafür verantwortlich, wahrheitsgemäße und rechtmäßige Angaben zu machen.

GEISTIGES UND GEWERBLICHES EIGENTUM:

EUROFLEXO, S.A. ist selbst oder als Rechtsnachfolgerin Inhaberin aller Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum ihrer Website sowie der darin enthaltenen Elemente (in Form von Illustrationen, Blog-Artikeln, Bildern, Ton, Audio, Video, Software oder Texten; Marken oder Logos, Farbkombinationen, Struktur und Design, Auswahl der verwendeten Materialien, für den Betrieb notwendige Computerprogramme, Zugang und Nutzung usw.), deren Eigentümerin EUROFLEXO, S.A. alle Rechte vorbehalten sind.

Gemäß den Bestimmungen der Artikel 8 und 32.1, zweiter Absatz des Gesetzes über geistiges Eigentum ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Bekanntmachung, einschließlich der Art und Weise der Bereitstellung, des gesamten oder eines Teils des Inhalts dieser Website zu kommerziellen Zwecken, auf jeglichem Träger und mit jeglichen technischen Mitteln ohne die Genehmigung von EUROFLEXO, S.A. ausdrücklich verboten.

Der Nutzer verpflichtet sich, die Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum von EUROFLEXO, S.A. zu respektieren. Die unbefugte Nutzung der auf dieser Website enthaltenen Informationen sowie die Schädigung der Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum von EUROFLEXO, S.A. können zur Ausübung der entsprechenden rechtlichen Schritte und gegebenenfalls zu den daraus abgeleiteten Verantwortlichkeiten führen.

AUSSCHLUSS VON GARANTIEN UND VERANTWORTUNG:

EUROFLEXO, S.A. haftet in keinem Fall für Schäden jeglicher Art, die z.B. Fehler oder Auslassungen in den Inhalten, mangelnde Verfügbarkeit des Portals oder die Übertragung von Viren oder bösartigen oder schädlichen Programmen in den Inhalten verursachen könnten, obwohl alle notwendigen technologischen Maßnahmen zu deren Vermeidung ergriffen wurden.

Die Inhalte, Informationen und/oder Ratschläge, die in diesem Webportal und Blog zum Ausdruck gebracht werden, sollten als einfach orientierend verstanden werden, da sie von jeglicher Verantwortung gegenüber den Nutzern, die sie nutzen, befreit sind, da sie diejenigen sind, die nach ihren Kriterien über die Möglichkeit derselben entscheiden müssen.

EUROFLEXO, S.A.. behält sich das Recht vor, den Inhalt der Website ohne vorherige Ankündigung und ohne jegliche Einschränkung zu ändern. Ebenso lehnt das Unternehmen jegliche Verantwortung für mögliche Schäden ab, die durch die mangelnde Verfügbarkeit und/oder Kontinuität dieser Website und der darin angebotenen Dienste verursacht werden könnten. Ebenso können wir nicht garantieren, dass keine Viren oder andere Elemente im Web vorhanden sind, die Veränderungen an Ihrem Computersystem verursachen können.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Inhalte und/oder Informationen auf dieser Website ein legitimes Recht oder das geltende Recht verletzen, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie sich mit EUROFLEXO, S.A. in Verbindung setzen würden, damit wir die entsprechenden Maßnahmen ergreifen können.

VERÄNDERUNGEN:

EUROFLEXO, S.A. behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung die von ihr als angemessen erachteten Änderungen in ihrem Portal vorzunehmen, wobei sie die Möglichkeit hat, die Inhalte und Dienstleistungen, die über dasselbe wie die Form, in der sie in ihrem Portal präsentiert oder angeordnet werden, zu ändern, zu unterdrücken oder so weit hinzuzufügen.

RECHT AUF AUSSCHLUSS:

EUROFLEXO, S.A. behält sich das Recht vor, Benutzern, die die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht einhalten, den Zugang zum Portal und/oder zu den angebotenen Dienstleistungen ohne vorherige Ankündigung auf eigenen Wunsch oder den eines Dritten zu verweigern oder zu entziehen.

ALLGEMEINES:

EUROFLEXO, S.A. wird den Verstoß gegen diese Bedingungen sowie jede missbräuchliche Nutzung seines Portals mit allen zivil- und strafrechtlichen Maßnahmen verfolgen, die dem Gesetz entsprechen können.

GELTENDE GESETZGEBUNG UND RECHTSPRECHUNG:

Die Beziehung zwischen EUROFLEXO, S.A., dem Vertreiber und dem Endverbraucher unterliegt den geltenden spanischen Vorschriften, und jede Streitigkeit wird den Gerichten der Stadt Sevilla vorgelegt.

POLITIK ZUM SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE UND DATENSCHUTZ

Zusätzliche und detaillierte Informationen über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Identität: EUROFLEXO, S.A.
BOTTICH-NUMMER: A41236308
Postanschrift: C/Zacarías Zulategui, 2 -P.I.C.A-41007-Sevilla.
E-Mail: info@bigstamping.com
Sicherheitsmanager oder DPD, falls zutreffend: Verwaltungsabteilung
E-Mail: info.de@bigstamping.com

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten?

Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

Erfüllung der in den neuen europäischen Regelungen zum Schutz personenbezogener Daten geforderten Informations- und Einwilligungspflicht.
Die Verwaltung der Beziehung mit dem Kunden, die Erstellung von Budgets oder Geschäftsvorschlägen, und im Falle, dass er Kunde wird, die Durchführung des Vertragsverhältnisses über die Bereitstellung von Beratungsdiensten in verschiedenen Fragen der Einhaltung von Vorschriften und Rechtsberatung, die entsprechende Rechnungsstellung und die Einziehung der Dienstleistungen. Die Bereitstellung der Daten zu diesem Zweck ist obligatorisch, andernfalls wird die Vertragserfüllung verhindert.
Die Zusendung von Mitteilungen, Meinungsartikeln oder Nachrichten, Informationsrundschreiben, die von unseren Dienststellen verfasst wurden und sich auf unsere Tätigkeit beziehen, es sei denn, Sie äußern auf irgendeine Weise Ihren Wunsch gegenteilig.

Welche Daten verarbeiten wir?

Im Rahmen der von uns angebotenen Dienstleistungen und vorbehaltlich der von Ihnen vereinbarten Zwecke verarbeitet unser Unternehmen nur die Daten, die für die ordnungsgemäße Verwaltung des Vertragsverhältnisses und/oder die Erbringung der Dienstleistungen unbedingt erforderlich sind, und zwar ausschließlich diejenigen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

Wie lange werden wir Ihre Daten behandeln?

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden so lange aufbewahrt, wie die aktuelle vertragliche/kommerzielle Beziehung aufrechterhalten wird, bzw. für einen Zeitraum von fünf Jahren ab der letzten Geschäftsbeziehung in Übereinstimmung mit den steuerlichen Vorschriften. Nichtsdestotrotz wird unser Unternehmen Ihre Daten weiterhin für die Versendung möglicher kommerzieller Mitteilungen, die wir als in Ihrem Interesse liegend erachten, aufbewahren, solange die interessierte Partei nicht ihre Unterdrückung verlangt. Sie können Ihre Rechte gemäß den geltenden Bestimmungen jederzeit ausüben, indem Sie uns auf dem bequemsten Weg kontaktieren, wie unten erläutert.

Was ist die Legitimität für die Behandlung Ihrer Daten?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Durchführung des zur Durchführung des Geschäftsbetriebs erforderlichen Dienstleistungsvertrags oder diese Legitimation wird durch Ihre ausdrückliche Zustimmung als Ihre eigene und hauptsächliche betroffene Person erteilt.

An welche Empfänger werden Ihre Daten weitergegeben?

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, die nicht mit der Bereitstellung des Dienstes in Zusammenhang stehen, außer in Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Verpflichtungen. In jedem Fall, in dem sich diese Möglichkeit ändert, werden Sie ordnungsgemäß informiert, indem Sie um Ihre Zustimmung zu einer solchen Übertragung gebeten werden. Wir informieren Sie, dass auch keine internationalen Transfers durchgeführt werden.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es für die korrekte Erbringung der Dienstleistungen möglich ist, dass verschiedene von unserem Unternehmen beauftragte Dienstleister (die für die Verarbeitung verantwortlich sind) Zugang zu den personenbezogenen Daten haben, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich sind.

Diese von Dritten erbrachten Dienstleistungen sind für die Entwicklung unserer Tätigkeit und die Erbringung der Dienstleistung notwendig, und die von ihnen durchgeführte Datenverarbeitung wird jederzeit durch einen Vertrag geregelt, der die verantwortliche Person an unser Unternehmen bindet. In keinem Fall werden sie die Informationen für andere Zwecke verwenden und sie gemäß den von unserer Entität festgelegten Richtlinien, in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie und den geltenden Datenschutzbestimmungen behandeln.

In seiner Verpflichtung zum Schutz der Privatsphäre und der Daten des Benutzers wählt unser Unternehmen nur Dienstleister aus, die ausreichende Garantien für die Anwendung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen bieten, so dass die Verarbeitung in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen erfolgt und den Schutz der Rechte des Benutzers gewährleistet.

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung zu erhalten, ob wir sie betreffende persönliche Daten verarbeiten oder nicht. In dieser Hinsicht haben Sie das Recht, einen Antrag zu stellen:

Zugang : Die betroffene Person hat das Recht, vom Inhaber der Datenverarbeitung eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden oder nicht, sowie detaillierte Informationen über bestimmte Aspekte der durchgeführten Verarbeitung.
Berichtigung : Die betroffene Person hat das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die sie betreffen, oder die Ergänzung unvollständiger Daten zu verlangen.

Löschung : Die betroffene Person hat das Recht, die Löschung ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Die Löschung unterliegt in jedem Fall den in der Norm festgelegten Grenzen.

Beschränkung der Verarbeitung : Der Interessent hat das Recht, die Beschränkung der Verarbeitung seiner persönlichen Daten zu beantragen.
Widerspruch gegen die Verarbeitung : Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können betroffene Personen gegen die Verarbeitung ihrer Daten Widerspruch einlegen. Die Stelle stellt die Verarbeitung der Daten ein, es sei denn aus legitimen, zwingenden Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche.

Das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten : Dies bedeutet, dass Sie das Recht haben, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie einem für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt haben, in strukturierter, allgemein verwendeter und maschinenlesbarer Form zu erhalten und sie an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.

Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Zu diesem Zweck können Sie die am Anfang dieses Dokuments angegebenen Kontaktdaten verwenden. Wenn Sie zusätzliche Informationen über die Ausübung Ihrer Rechte erhalten möchten, können Sie sich auch an die spanische Datenschutzbehörde wenden.

Wir informieren Sie auch darüber, dass Sie, wenn Sie es für angemessen halten, das Recht haben, die für einen bestimmten Zweck erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung beeinträchtigt wird.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte nicht ausreichend berücksichtigt wurden, können Sie eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen. C/ Jorge Juan, 6. 28001 – Madrid. www.agpd.es.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen

EUROFLEXO, S.A. .hat die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen entsprechend dem Risikoniveau der Datenverarbeitung und deren Auswirkungen auf die Rechte des Einzelnen getroffen, um die Sicherheit der Verarbeitung personenbezogener Daten zu gewährleisten, und die zu jeder Zeit durch die geltende Gesetzgebung vorgeschrieben sind und werden. Der Benutzer muss sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Sicherheitsmaßnahmen im Internet derzeit nicht uneinnehmbar sind und man daher nicht vor möglichen unrechtmäßigen und unangemessenen Eingriffen sicher ist, was nicht in der Verantwortung von EUROFLEXO, S.A. läge, da zu jeder Zeit die gebührende Sorgfalt angewandt wurde, um die Daten wie gesetzlich festgelegt zu schützen.

COOKIE-RICHTLINIE:

Die Website verwendet einen Verkehrsanalysator, der kleine Programme einsetzt, die als “Cookies” bezeichnet und bekannt sind und die uns bestimmte Informationen über die Nutzung unserer Website liefern:

Wir können Informationen über Ihren Computer sammeln, einschließlich, falls zutreffend, Ihrer IP-Adresse, Ihres Betriebssystems und Ihres Browsertyps. Dies sind statistische Daten darüber, wie Sie auf unserer Website navigieren. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden.
Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern und einen besseren und persönlicheren Service zu bieten. Insbesondere ermöglichen sie uns
Um Zahlen und Nutzungsmuster abzuschätzen.

Speichern Sie Informationen über Ihre Präferenzen und passen Sie unsere Website an Ihre individuellen Interessen an.

Beschleunigen Sie Ihre Recherchen.

Wir erkennen Sie wieder, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren.

Sofern nicht anders angegeben, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Der Benutzer autorisiert auch die Verfolgung seiner IP während des Surfens auf der Website.

Sie können die Annahme von Cookies verweigern, indem Sie in Ihrem Browser die Einstellung aktivieren, die es Ihnen erlaubt, Cookies abzulehnen. Wenn Sie diese Einstellung wählen, können Sie jedoch unter Umständen nicht auf bestimmte Teile der Website zugreifen oder unsere Dienste nicht in Anspruch nehmen. Wenn Sie Ihren Browser nicht so eingestellt haben, dass er Cookies ablehnt, wird unser System Cookies erzeugen, wenn Sie sich mit unserer Website verbinden.

In Anlehnung an die europäischen Richtlinien der Datenschutzbestimmungen, die von der Verwendung von Cookies betroffen sein können, weisen wir darauf hin, dass die verschiedenen Internetbrowser über Konfigurationswerkzeuge verfügen, so dass der Benutzer, falls er dies wünscht, diese Cookies deaktivieren und/oder eliminieren oder den privaten Browsermodus in seinem Browser aktivieren kann.

ÄNDERUNG DER GEGENWÄRTIGEN BEDINGUNGEN UND DER DAUER: Euroflexo kann die hier festgelegten Bedingungen jederzeit ändern, wobei sie ordnungsgemäß so veröffentlicht werden, wie sie hier erscheinen. Die Gültigkeit dieser Bedingungen hängt von ihrer Exposition ab und bleibt in Kraft, bis sie durch andere ordnungsgemäß veröffentlichte Bedingungen geändert werden.

ANWENDBARE RECHTSVORSCHRIFTEN UND GERICHTSSTAND: Die Beziehung zwischen Euroflexo und dem BENUTZER wird durch die geltenden spanischen Vorschriften geregelt, und alle Streitigkeiten werden den Gerichten und Tribunalen der Stadt Sevilla vorgelegt.

PREISE: Alle Preise enthalten die dem jeweiligen Bestimmungsland entsprechende Steuer.  Mehrwertsteuer, TVA, etc.

SHIPMENT: Der Preis der Sendung variiert je nach Gebiet und Bestimmungsland, diese Preise werden automatisch in unserer Zahlungsanwendung aktualisiert, und der Kunde weiß jederzeit, wie viel Ihre Sendung kosten wird.